HAUT- GEWEBESTRAFFUNG UND IRF

Hautstraffung statt Facelifting!

Das Green IRF, ein innovatives Radiofrequenz System auf der Basis der CP Technologie, vereinigt in sich einzigartige Eigenschaften, die eine Vielzahl von Behandlungsvarianten auf der Basis der selektiven Elektrothermolyse ermöglichen.

Die Vielfältigkeit, einzigartige Benutzerfreundlichkeit, Kosteneffektivität, sowie herausragende klinische Ergebnisse bei minimalen Nebenwirkungen, unterscheiden es von anderen zurzeit üblichen Behandlungsarten.

Die PC Technologie ermöglicht einen schnellen Wechsel der Polarität eines elektrischen Feldes, wodurch Elektronen und geladene Ionon in der Dermis und Hypodermis abwechselnd angezogen und abgestoßen werden.

Der natürliche Widerstand (Impedanz) des Gewebes gegenüber dieser Bewegung erzeugt Wärme, die zu einer Erweiterung von Gefäßen führt, den Stoffwechsel anregt, den Muskeltonus steigert, das Gewebe strafft, sowie Fibroblasten und die neue von neuem Kollagen aktiviert.

Weil diese Methode gewährleistet, dass kein Strom durch die Epidermis fließt, wird die Hautoberfläche keiner Wärme bzw. Hitze ausgesetzt, weshalb keine Kühlung der Hautoberfläche erforderlich ist.

Dadurch wird eine kontrollierte, sichere und schnelle Einbringung von Wärme tief im Gewebe erreicht, bei weniger Energieeinsatz als bei den Methoden mit Kühlung.

Folglich ermöglicht die CP Technologie schmerzfreie und höchst effektive Behandlungen ohne Risiken für den Kunden.

Diese Eigenschaften machen das Green IRF zu einem exzellenten Werkzeug für vielfältige Behandlungen in der Physiotherapie.
Haupteinsatzgebiete sind jedoch die ästhetischen Medizin und die Kosmetik zur nichtoperativen Hautstraffung.

Das Netzwerk aus Kollagen- und Elastin Fasern bildet das Gerüst für die Haut und bestimmt das Ausmaß der Straffheit und Elastizität. Mit den Jahren lockert sich dieses Netzwerk und bricht zusammen, wodurch Erscheinungsbild und Funktion der Hat verändert werden.

Man schätzt, dass die Haut im Erwachsenenalter durch verstärkten Abbau und vermehrte Synthese ca. 1% pro Jahr an Kollagen verliert. Dies sind die Hauptursachen für Falten und schlaffe Haut.

Das Green IRF übt einen tief reichenden Thermoeffekt auf die Dermis aus, was zur Schrumpfung von Kollagen und Aktivierung der Fibroblasten führt. Dies führt zu einer Straffung des Kollagen und des Gewebes, gefolgt von Neuproduktion von Kollagen im Lauf der Zeit. Dieser Effekt gewährleistet Verbesserungen bei schlaffer Haut und Falten und trägt zur erfolgreichen Reduzierung von Cellulite und lokalem Fettgewebe bei.

Das Green IRF stellt eine nicht – abtragende, nahezu schmerzfreie, sichere und hoch effektive Alternative zu aggressiven Laserbehandlungen und chirurgischen Eingriffen da.

Vorher – Nachher

haut02

haut01

Indikationen:

Cellulite, Hautstraffung, Muskelstraffung, Reduzierung von lokalem Fettgewebe, Haut – Verjüngung, Hautstraffung, Entspannungsmassagen
Kontraindikationen:

Schwangerschaft, Herzschrittmacher und Metall-Implantate, Krebs, Epilepsie, Hautkrankheiten und offene Wunden.

Nebeneffekte:

Bei bestimmungsgemäßer Nutzung in Übereinstimmung mit der Bedienungsanleitung und Einweisung gibt es keinerlei Nebenwirkungen. Nach der Behandlung können in einzelnen Fällen ein Wärmegefühl und leichte Rötungen entstehen, die jedoch innerhalb weniger Stunden wieder verschwinden.

Behandlungsareale und Einsatzgebiete:

  • Gesicht
  • Anti Aging
  • Hautstraffung
  • Akne/Hautunreinheiten
  • Verjüngung
  • Kollagen Stimmullation
  • Nacken
  • Brust
  • Schwangerschaftstreifen
  • Dehnungsstreifen
  • Oberbauch
  • Unterbauch
  • Oberschenkel
  • Arme
  • Taille
  • Love Handles
  • Po; Gesäß
  • Cellulite
  • Adipositas
  • Kollagen Stimulation
Selbst die beste und teuerste Creme kann wirkungslos werden, wenn sie aufgrund der immer stärker werdenden Verhornungen nicht mehr penetrieren kann und somit auf der verhornten Haut liegen bleibt. Mit der Diamant Dermabrasion lässt sich die Haut wieder von dieser Barriere befreien und aufnahmefähig machen.
Dabei handelt es sich um die neueste effektivste Peelingform – die in Amerika unter den Stars Hollywood- oder Lunch Peeling genannt wird, da man gleich danach wieder wie gewohnt seinem Alltag nachgehen kann. In den USA ist dies die meist gebuchte Kosmetikanwendung.

Wie funktioniert die Diamant Dermabrasion?
Zunächst wird die Haut gereinigt und somit auf die Behandlung vorbereitet.
Jetzt kann mit der eigentlichen Behandlung begonnen werden.
Es werden feine von Lasern geschliffene Diamanten eingesetzt um schmerzfrei Verhornungen abzutragen.
Gearbeitet wird mit einem Handstück, auf das der jeweilige Diamantaufsatz aufgesteckt wird, sowie einem Vakuum, das gleichzeitig für eine Unterdruckmassage des Gewebes sorgt.

Nun ist die Haut aufnahmebereit um mit Hilfe von Ultraschall ausgewählte Wirkstoffe in die tiefsten Hautschichten einzuschleusen, was sonst durch kein anderes Verfahren möglich ist. Zusätzlich regt Ultraschall die Zellversorgung an und sorgt für eine Mikromassage im Gewebe.
Das Resultat beeindruckt schon nach der ersten Behandlung. Um eine konstante Verbesserung des Hautbildes zu erreichen, wären mehrere Behandlung empfehlenswert.

Was erreicht man mit der Diamant Dermabrasion?

  • Die DMA ermöglicht Anti Aging Behandlungen mit direkt sichtbarem Ergebnis.
  • Die Haut wird von Verhornungen befreit und somit aufnahmefähig gemacht für hochwertige Pflegeprodukte
  • Poren werden verfeinert
  • Falten gemildert
  • Aknenarben sichtbar verbessert
  • Pigmentstörungen ausgeglichen
  • Die Zellneubildung wird angeregt
  • Die Haut sieht frischer und jünger aus

Wie kann man die Behandlung unterstützen?
Da es sich bei der Diamant Dermabrasionsmethode um ein intensives Peeling handelt, bedarf es einer intensiven Heimpflege.
Die Haut benötigt besonders viel Feuchtigkeit und Schutz. Dies können die speziell darauf ausgerichteten Pflegeprodukte bieten. Es ist sehr wichtig, dass Sie die empfohlenen Heimpflegeprodukte regelmäßig nach den Behandlungen zuhause weiter verwenden. Somit kann eine langfristige Verbesserung Ihres Hautbildes garantiert werden.

Die Ergebnisse nach der Diamant Dermabrasion Behandlung ist in der Regel eine gesunde, leuchtende, schöne Haut.

Diamant Dermabrasion Behandlung

Ein glatteres und verbessertes Hautbild ist auch ohne Operation und Injektionen möglich.
PCL plus – reaktiviert und stärkt durch Licht- und Wärmeimpulse die natürlichen, körpereigenen Mechanismen, um die gewünschte Hautverjüngung und eine positive Verbesserung des Hautbildes zu erreichen.

Es reaktiviert die körpereigene Kollagenproduktion und verwandelt ein schlaffes, unelastisches Hautbild in glattere, straffere Haut und kann damit die Faltenbildung reduzieren.

Diese Technik hilft der Haut die Poren zu verkleinern.
Störende Pigmentflecken können abgebaut werden. Der natürliche Wundheilprozess wird aktiviert. Die verstopften, entzündeten Talgdrüsen der typischen Akne-Haut werden deutlich verbessert

Das Ergebnis der Behandlung ist ein sofort sichtbar jüngeres Erscheinungsbild.

Die Haut sieht jünger und frischer aus!

Diese Behandlung ist aus der modernen Kosmetik nicht mehr wegzudenken Beim Ultraschall werden gezielt Wirkstoffe in hoher Konzentration in die Haut eingearbeitet und die Kollagenproduktion angeregt. Durch die Beschallung der Haut können Wirkstoffgele in tiefe Hautschichten eingeschleust werden. Die Hautzellen sind wieder in der Lage mehr Feuchtigkeit aufzunehmen und zu speichern

Ultraschall-Hautstraffung

Ultraschall ist eine sichere und schnelle Methode, Schönheit dauerhaft zu erhalten. Die tiefenwirksame Mikromassage des Ultraschalls kombiniert mit speziellen Wirkstoff- Gelen zeigen sofort sichtbare Erfolge.
Die Anwendungen führen zu einer tief greifenden Aktivierung von Durchblutung, Lymphfluss, Stoffwechsel, Zellregeneration, Gefäßstärkung und Collagenfasererneuerung.

Anwendungsgebiete: Falten, Couperose, Tränensäcke, unreine und gestresste Haut.

Erklärung von Ultraschall

Unter Ultraschall versteht man Schwingungen, die sich oberhalb der für das menschliche Ohr liegenden Hörgrenze befinden, also höher als 20.000 Hz. Ultraschall entsteht, wenn hochfrequente elektrische Schwingungen in mechanische umgewandelt werden. Ultraschallwellen breiten sich in den Weichteilen des Körpers aus. Die so in den Körper gebrachte Energie bewirkt, das jedes Teilchen des beschallten Körpers in Schwingungen versetzt wird. Dabei wird ein Teil der aufgenommenen Energie in Wärme umgesetzt. Allgemein werden die folgenden Wirkungen unterschieden:

Mechanische Wirkungen
Tiefenwirksame Mikromassage* zur Förderung des Zellstoffwechsels, der Durchblutung und Verbesserung der Sauerstoffversorgung.
* Darunter versteht man die Bewegung der Zellen, die durch eine abwechselnde Druck- und Zugwirkung von Schallwellen ausgelöst wird.

Thermische Wirkung
Temperaturerhöhung im behandelten Gebiet, dadurch, je nach Schallart, Gefässerweiterung, Stoffwechselaktivierung und Lymphflussförderung.

Chemische Wirkung
Diffusionsverbesserung, d.h. Erhöhung des Austausches der Stoffwechselprodukte, ähnlich wie unter Einsatz eines Katalysators. Verschiebung des pH-Wertes der Haut in alkalische Richtung und damit Revitalisierung.

 

Manuelle Lymphdrainage mit apparativer Unterstützung

Was passiert in der Haut?

Die Haut unter dem durchsichtigen Kolben wird durch ein vom Apparat erzeugtes Vakuum in den Kolben hineingezogen. Die Fettzellen werden gedehnt, Ihre Wände durchlässig. Die Bewegung des Schröpfkolbens mobilisiert das meist tranig – zäh gespeicherte Fett. Die Fragmente gelangen durch die physiologische Massagerichtung in die Lymphbahnen und werden abtransportiert. Ebenso nicht abgebaute Schlackenstoffe.

Jetzt kann die Haut wieder atmen. Herrlich frisch durchblutet! Eine Rötung zeigt die Neugewonnene Aktivität. Auch noch Tage später ist die Verbrennung in den Fettzellen gesteigert – das heißt: Fett wird in Energie umgewandelt!

Eine Kombination aus dem traditionellen Schröpfen und einer Streich-Massage entlang der Lymphbahnen.

Die SPM besteht immer aus 4 Arbeitsschritten:

  1. Lymphdrainage
  2. Aktivierung des Fettstoffwechsels
    Die Kapillargefäße werden stimuliert. Mehr frisches Blut, mehr 02! Beste Versorgung für schnelle Zellteilung. Die Haut rötet sich. Sättigung nach ca. 5 Minuten. Nach der 02-Sättigung der Hautzellen werden die Fettzellen intensiv mit 02 versorgt und die Fettverbrennung eingeleitet.
  3. Gewebestraffung: In dieser Phase wird 02 auch in die tiefer gelegenen Zellen des Bindegewebes (Fibroblasten) hineinmassiert.
  4. Zum Abschluss noch eine kurze Lymphdrainage, damit die vorher gelösten Schlacken, über die Lymphe, abtransportiert werden können.

Das Ergebnis ist sofort sichtbar, eine rosig, zarte, gut durchblutete Haut. Am schönsten ist das Ergebnis aber am nächsten Morgen, da kommt das Resultat der Behandlung so wirklich zur Geltung. Nach mehreren Behandlungen werden Sie garantiert von Ihren Freunden angesprochen, mit der Frage, ob Sie im Gesicht irgendetwas gemacht haben?

Hautstraffung SPM

Facial Care

Neu: Facial Care Dermionologie. Immer mehr Institute bieten Ihren Kunden Sauerstoff an. Wenn die Haut nach der Behandlung noch schmerzt, gereizt und gespannt ist, kommt die Facial Care Dermionologie ins Spiel: Legen Sie Ihre Kundin im wahrsten Sinne des Wortes unter die Haube.

Ziemlich spacig Sofort nach dem Auftragen von Hyaluron wird der „Facial Care Helm“ aufgesetzt. Über einen Schlauch wird die Haube vollautomatisch mit negativ ionisiertem Sauerstoffplasma gefüllt. Und das hat’s in sich: die Haut beruhigt sich zusehends, die Reize verschwinden sofort!

Facial Care Set

Hinzu kommt: Die Negativ-Ionen – die Lebensenergie, die wir vom Sauerstoffmolekül brauchen – penetrieren durch den Überdruck von O2, jetzt noch besser in die Basalschicht und Fibroblasten. Dort aktivieren sie die Regenerationsmechanismen der Zellen und helfen in der Tiefe der Subkutis bei der Neubildung von Bindegewebe.

facial care 2

Medizinisch statt nur dabei   Die Dermionologie kommt aus der Aeroionen-Inhalationstherapie und ist eine anerkennte Methode in der Medizin. Das Verfahren mit der Haube ist sogar patentiert. Zahlreiche Studien belegen die gute Wirkung. Eine Anwendung dauert nur 30 Minuten. Die Kundin liegt total entspannt.    Anti-Aging-to-go   Die Dermionologie ist ein „Muss“ in der medizinisch orientierten Kosmetik. Sei es als krönender Abschluss eines anspruchsvollen Facials, als Kur von 10 Behandlungen, bei der die Uhrzeit der Haut von innen heraus um Jahre zurückgestellt wird.   Im Zusammenhang mit dem Hyaluron ist der Einsatz der Dermionologie einfach genial. Als wäre es dafür erfunden. Beide Behandlungen passen optimal zusammen und hebeln sich gegenseitig. Die Ergebnisse des Facial Care sind um ein Vielfaches besser; die gesamte Behandlung ist für die Kundin deutlich angenehmer.

Facial Care

Wie arbeitet die Radial Vakuum Massage ?

Radial Vakuum Massage ist ein modernes Kombinationsgerät für Bodyshaping und Cellulite-Behandlungen auf der Basis der neuen RADIAL Technologie. Vakuum senkt den hydrostatischen Druck im Gewebe und verbessert dadurch den Abtransport von Flüssigkeiten sowie der Durchblutung. Eine Oberflächen- und Tiefenerwärmung in Kombination mit einem speziellen pulsierenden Vakuum ermöglicht, das Fett aus einer anormalen Position in der Mittelhaut zurück in die Unterhaut zu verschieben. Die Ergebnisse können oft ohne zusätzliche Diätumstellung erzielt werden.

Radial Vakuum Massage ist jetzt durch die wissenschaftliche Forschung noch wirksamer: Radial Vakuum Massage macht es möglich Fette und Cellulite in noch weniger Behandlungen gezielt abzubauen.

Was kann mit Radial Vakuum Massage behandelt werden?

  • zur Verbesserung der Hauttopographie und Cellulite-Reduzierung
  • zur Umfangreduzierung an verschiedenen Körperstellen
  • zur Umverteilung von Fett (Bodyshaping) ohne bedeutende Gewichtsreduzierung
  • zur Hautfestigung und zum Ausgleich von irregulären Hautkonturen nach Fettabsaugung
  • bei “schweren” Beinen
  • Cellulite Abbau
  • Umfangreduktion
  • Hautstraffung
  • Gewebe Straffung
  • Reduktion der lokalen Fettzonen
  • Reduktion der Cellulite
  • Straffung des Gesäßes
  • Glätten der Konturen
  • Wiederherstellung der Hautelastizität
  • Verbesserung der Silhouette
  • Bessere Lebensqualität
  • Entschlackung und Entsäuerung der Haut

Behandlungen können am Bauch, an den Beinen, am Po und an den Armen durchgeführt werden.

Wie funktioniert Radial Vakuum Massage ?

Fette werden vom menschlichen Körper an unterschiedlichen Stellen gespeichert und bilden so lokale Fettzonen, sowie Cellulite. Trotz aller Versuche, z. B. durch Bewegung oder diverse Diäten wollen die ungewollten Fettpolster nicht verschwinden. Das wird sich nun ändern: Radial Vakuum Massage regt Ihren Körper an hartnäckige Fette und Cellulite abzubauen.

Schon während der Wachstumsphase fängt der Körper der Frau genetisch bedingt an Fettpolster für eine mögliche spätere Schwangerschaft und Stillzeit aufzubauen. Die Haut verliert nach der Schwangerschaft und mit Beginn der Alterung an Elastizität und wird schlaff – dieser Alterungsprozess kann durch Radial Vakuum Massage verlangsamt werden. Das Geheimnis der Radial Vakuum Massage liegt in ihrem Einfluss auf die Fettzellen: Adipozyten werden zur Lipolyse angeregt – die eingeschlossenen Fette werden befreit.

Für wen sind Radial Vakuum Massage-Behandlungen geeignet?

Die Behandlungen sind schmerz- und nebenwirkungsfrei, werden von Kunden gut vertragen und eignen sich dadurch für alle Altersgruppen. Die Radial Vakuum Massage -Behandlungen sind in folgenden Fällen nicht erlaubt: Schwangerschaft, Herzschrittmacher, bei Einnahme von blutverdünnenden Medikamenten (Marcumar), für Krebs-Patienten, bei brüchiger Haut!

Die Hauptziele der Radial Vakuum Massage

  • Reduktion der lokalen Fettzonen
  • Reduktion der Cellulite
  • Straffung des Gesäßes
  • Glätten der Konturen
  • Wiederherstellung der Hautelastizität
  • Verbesserung der Silhouette
  • Bessere Lebensqualität
  • Entschlackung und Entsäuerung der Haut

Behandlungszonen der Radial Vakuum Massage

Die Arme: Um schlaffes Gewebe an den Armen zu straffen.
Der Bauch: Um schlaffes Gewebe wie z.B. nach der Schwangerschaft wieder zu straffen.
Das Gesäß: Für ein kräftiges und gut geformtes Gesäß.
Reiterhosen: Für einen schlanken und schön geformten Körper.
Die Schenkel: Für schöne, weibliche Beine ohne Cellulite.

Können gute Ergebnisse mit einer einzigen Sitzung erreicht werden?

Leider nein, das wäre ja sonst ein Wundermittel… Um ein gutes Ergebnis zu erzielen, benötigt man eine Behandlungsserie. Sichtbare Veränderungen werden in der Regel schon nach 4-6 Behandlungen erreicht. in manchen Fällen werden 12-15 Behandlungen notwendig, um gute Ergebnisse zu erzielen. Die Behandlungsanzahl richtet sich hauptsächlich nach Ihre Stärke der Problemstellen, der Bereitschaft Geld auszugeben, Lust und Willen zu haben und zum Schluss: zu wissen, dass lange andauernde Behandlungen schlussendlich IMMER zum Erfolg führen.

In welchem Rhythmus muss behandelt werden?

Die Behandlungen müssen regelmäßig 2 – 3-mal pro Woche durchgeführt werden. Nach dem Erreichen von zufrieden stellenden Ergebnissen sollten die Erhaltungsbehandlungen 1-mal pro Monate durchgeführt werden.

Kann es Nebenwirkungen geben?

Die mit Radial Vakuum Massage applizierten Energiearten werden einzeln seit mehreren Jahren eingesetzt und haben sich als sicher erwiesen. Radial Vakuum Massage besitzt verschiedene technische Lösungen, um die Behandlung mit maximaler Sicherheit für Kunden durchführen zu können. Selten können nach der Behandlung Hautrötungen oder übermäßige Schwellungen (Ödeme) auftreten, welche allerdings in der Regel nach kurzer Zeit abklingen.

Wie fühlt sich die Behandlung an?

Während der Behandlung spürt man eine Wärme, erzeugt durch Reibung der Fettzellen in Kombination mit einem leichten Kneifen (auf Grund der Vakuum-Massage).

Pflicht ist: an diesem Behandlungstag unbedingt 2,5 Liter Wasser trinken, damit gelöste Schlackenstoffe aus den Fettzellen auch über die Lymphe ausgeschieden werden können.

Hautstraffung Vakuummassage

Kontaktieren Sie uns!