RADIAL VAKUUM MASSAGE & ANTI-CELLULITE

Was ist die RADIAL VAKUUM MASSAGE?

Die RADIAL VAKUUM MASSAGE ist ein modernes Kombinationsgerät für Bodyshaping und Cellulite-Behandlungen auf der Basis der neuen RADIAL Technologie. Vakuum senkt den hydrostatischen Druck im Gewebe und verbessert dadurch den Abtransport von Flüssigkeiten sowie der Durchblutung. Eine Oberflächen- und Tiefenerwärmung in Kombination mit einem speziellen pulsierenden Vakuum ermöglicht, das Fett aus einer anormalen Position in der Mittelhaut zurück in die Unterhaut zu verschieben. Die Ergebnisse können oft ohne zusätzliche Diätumstellung erzielt werden.

RADIAL VAKUUM MASSAGE ist jetzt durch die wissenschaftliche Forschung noch wirksamer: die RADIAL VAKUUM MASSAGE macht es möglich Fette und Cellulite in noch weniger Behandlungen gezielt abzubauen.

Was kann mit der RADIAL VAKUUM MASSAGE behandelt werden?

  • zur Verbesserung der Hauttopographie und Cellulite-Reduzierung
  • zur Umfangreduzierung an verschiedenen Körperstellen
  • zur Umverteilung von Fett (Bodyshaping) ohne bedeutende Gewichtsreduzierung
  • zur Hautfestigung und zum Ausgleich von irregulären Hautkonturen nach Fettabsaugung
  • bei “schweren” Beinen
  • Cellulite Abbau
  • Umfangreduktion
  • Hautstraffung
  • Gewebe Straffung
  • Reduktion der lokalen Fettzonen
  • Reduktion der Cellulite
  • Straffung des Gesäßes
  • Glätten der Konturen
  • Wiederherstellung der Hautelastizität
  • Verbesserung der Silhouette
  • Bessere Lebensqualität
  • Entschlackung und Entsäuerung der Haut

Behandlungen können am Bauch, an den Beinen, am Po und an den Armen durchgeführt werden.

Wie funktioniert die RADIAL VAKUUM MASSAGE?

Fette werden vom menschlichen Körper an unterschiedlichen Stellen gespeichert und bilden so lokale Fettzonen, sowie Cellulite. Trotz aller Versuche, z. B. durch Bewegung oder diverse Diäten wollen die ungewollten Fettpolster nicht verschwinden. Das wird sich nun ändern: die Radial Vakuum Massage regt Ihren Körper an hartnäckige Fette und Cellulite abzubauen.

Schon während der Wachstumsphase fängt der Körper der Frau genetisch bedingt an Fettpolster für eine mögliche spätere Schwangerschaft und Stillzeit aufzubauen. Die Haut verliert nach der Schwangerschaft und mit Beginn der Alterung an Elastizität und wird schlaff – dieser Alterungsprozess kann durch die Radial Vakuum Massage verlangsamt werden. Das Geheimnis der Radial Vakuum Massage liegt in ihrem Einfluss auf die Fettzellen: Adipozyten werden zur Lipolyse angeregt – die eingeschlossenen Fette werden befreit.

Für wen sind RADIAL VAKUUM MASSAGE Behandlungen geeignet?

Die Behandlungen sind schmerz- und nebenwirkungsfrei, werden von Kunden gut vertragen und eignen sich dadurch für alle Altersgruppen. Die RADIAL VAKUUM MASSAGE-Behandlungen sind in folgenden Fällen nicht erlaubt: Schwangerschaft, Herzschrittmacher, bei Einnahme von blutverdünnenden Medikamenten (Marcumar), für Krebs-Patienten, bei brüchiger Haut!

Die Hauptziele der RADIAL VAKUUM MASSAGE

  • Reduktion der lokalen Fettzonen
  • Reduktion der Cellulite
  • Straffung des Gesäßes
  • Glätten der Konturen
  • Wiederherstellung der Hautelastizität
  • Verbesserung der Silhouette
  • Bessere Lebensqualität
  • Entschlackung und Entsäuerung der Haut

Behandlungszonen der RADIAL VAKUUM MASSAGE

Die Arme: Um schlaffes Gewebe an den Armen zu straffen.
Der Bauch: Um schlaffes Gewebe wie z.B. nach der Schwangerschaft wieder zu straffen.
Das Gesäß: Für ein kräftiges und gut geformtes Gesäß.
Reiterhosen: Für einen schlanken und schön geformten Körper.
Die Schenkel: Für schöne, weibliche Beine ohne Cellulite.

Können gute Ergebnisse mit einer einzigen Sitzung erreicht werden?

Leider nein, das wäre ja sonst ein Wundermittel… Um ein gutes Ergebnis zu erzielen, benötigt man eine Behandlungsserie. Sichtbare Veränderungen werden in der Regel schon nach 4-6 Behandlungen erreicht. in manchen Fällen werden 12-15 Behandlungen notwendig, um gute Ergebnisse zu erzielen. Die Behandlungsanzahl richtet sich hauptsächlich nach Ihre Stärke der Problemstellen, der Bereitschaft Geld auszugeben, Lust und Willen zu haben und zum Schluss: zu wissen, dass lange andauernde Behandlungen schlussendlich IMMER zum Erfolg führen.

In welchem Rhythmus muss behandelt werden?

Die Behandlungen müssen regelmäßig 2 – 3-mal pro Woche durchgeführt werden. Nach dem Erreichen von zufrieden stellenden Ergebnissen sollten die Erhaltungsbehandlungen 1-mal pro Monate durchgeführt werden.

Kann es Nebenwirkungen geben?

Die mit RADIAL VAKUUM MASSAGE applizierten Energiearten werden einzeln seit mehreren Jahren eingesetzt und haben sich als sicher erwiesen. RADIAL VAKUUM MASSAGE besitzt verschiedene technische Lösungen, um die Behandlung mit maximaler Sicherheit für Kunden durchführen zu können. Selten können nach der Behandlung Hautrötungen oder übermäßige Schwellungen (Ödeme) auftreten, welche allerdings in der Regel nach kurzer Zeit abklingen.

Wie fühlt sich die Behandlung an?

Während der Behandlung spürt man eine Wärme, erzeugt durch Reibung der Fettzellen in Kombination mit einem leichten Kneifen (auf Grund der Vakuum-Massage).

Pflicht ist: an diesem Behandlungstag unbedingt 2,5 Liter Wasser trinken, damit gelöste Schlackenstoffe aus den Fettzellen auch über die Lymphe ausgeschieden werden können.

RADIAL VAKUUM MASSAGE – eine dynamische Behandlung

Kontaktieren Sie uns!